Inklusive Pädagogik

 



Fazit


Evaluation

Prüfungen, Einzelheiten werden noch besprochen



Zusammenfassung


Abschluss: Resumée, Ausblick und abschließendes Feedback

1a



Fr.

11.00-12.30 Uhr

(Pausen nach Bedarf)


Einführung

durch Seminarleitung

Thematik, Seminarablauf, Organisatorisches, Vorstellungsrunde, fachliche Vorstellung, biografische Erfahrungen,

Einführung ins Thema und Seminarbezug, Reflexion, inhaltliche/zeitliche Seminarstruktur, Materialien, Überlegungen zur inklusionsorientierten Seminarmethodik / Partizipation

Besprechen der Prüfungsmodalitäten und der Beurteilungskriterien

für die Referierenden/Moderierenden

Organisatorisches


1b-Traßl-Berndl-Brinkel-Das Geheinmis des finnischen Schulsystems-18.05min.mp4

1b

Fr.

13.30-17.15 und

Sa. 9.00-15.30 Uhr

(Pausen nach Bedarf)







Einstimmung

auf das Konzept

durch Seminarleitung

































„Die Probleme, die es in der

Welt gibt, können nicht mit

den gleichen Denkweisen

gelöst werden, die sie

verursacht haben“

(Albert Einstein).

Hirschhausen: Das Pinguin-Prinzip... (3:30)

http://www.youtube.com/watch?v=Az7lJfNiSAs, am 27.02.2021


Vortrag zum Themenbereich Auf dem Weg zur Schule für alle?:


Dorrance, Carmen; Dannenbeck, Clemens (2015):

Schule und die Frage der Inklusion in Bayern : kritische Bestandsaufnahme und Perspektiven : Policy Paper im Auftrag des BayernForums der Friedrich-Ebert-Stiftung / Carmen Dorrance, Clemens Dannenbeck. München: Friedrich Ebert Stiftung BayernForum. 64 Seiten = 2,8 MB PDF-File. Electronic ed.: München, Bonn : FES, 2015, ISBN 978-3-95861-219-8

http://library.fes.de/pdf-files/akademie/bayern/12082.pdf, am 27.02.2021


Schöler, Jutta; Merz-Atali, Kerstin; Dorrance, Carmen (2011):

Auf dem Weg zur Schule für alle? : Die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention im Bildungsbereich ; Vergleich ausgewählter europäischer Länder und Empfehlungen für die inklusive Bildung in Bayern / Jutta Schöler ; Kerstin Merz-Atalik ; Carmen Dorrance. - München : Bayernforum, 2010. 67 S. = 1,7 MB PDF-File. -(Bayern macht Bildung)

Electronic ed.: München, Bonn : FES, ISBN 978-3-86872-601-5

http://library.fes.de/pdf-files/akademie/bayern/07824.pdf, am 27.02.2021


und:


Empirische Befunde aus der europäischen Vergleichsstudie "Barometer of Inclusive Education in Selected European Countries". Project consortium ‘Pathways to Inclusion’ (P2I), eingebunden von Dr. Johannes Schädler / Prof. Dr. Albrecht Rohrmann / Dr. Thomas Franzkowiak, Zentrum für Planung und Evaluation Sozialer Dienste (ZPE) der Universität Siegen in das EU-Forschungsprojekt Pathway to inclusion (P2i), EASPD – European Association of Service Providers for persons with disabilities, B-1040 Brussels,

Über European Association of Service Providers for persons with disabilities (EASPD), inklusive Bildung: http://www.easpd.eu/de/content/inklusive-bildung, am 27.02.2021

Kurzfassung der Studienergebnisse: http://www.icevi-europe.org/newsletter/issue51-09EASPD1.pdf, am 27.02.2021


Schädler, Johannes / Dorrance, Carmen (2012): Barometer of Inclusive Education in Selected European Countries. In: Acta Technologica Dubnicae, volume 2, 2012, issue 1

https://content.sciendo.com/view/journals/atd/2/1/article-p17.xml, am 27.02.21


und


Dorrance, Carmen / Schädler, Johannes (2011): Barometer of Inclusive Education – Konzept, methodisches Vorgehen und Zusammenfassung der Forschungsergebnisse ausgewählter europäischer Länder. In: inklusion-online. Zeitschrift für Inklusion. (Peer-Review), Heft 4/2011

http://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/75/75, am 27.02.21




Schley, Wilfried (o.J.): Häutungen. Auf der Suche nach dem neuen Rollenverständnis der Lehrer/innen und dem neuen Beziehungsverständnis zu den Schüler/innen. Zürich/Hamburg

https://docs.google.com/document/d/1T-v3kp9k7tWbYrzdmP8V2JDcA35UTfXKU4CYFpLx-AU/edit?usp=sharing

2a







Moderation

durch Studierende



Nationale und

internationale Berichte

zum Bildungswesen

der Bundesrepublik Deutschland


Lernziel: Verständnis von „Förderung“ in international anhand des Beitrags „Heterogene Lerngruppen in Europa inklusionsorientiert unterrichten“. Stand der

„Inklusionsorientierung“ im BIldungssystem.

Powell, Justin J.W. / Merz-Atalik, Kerstin & TdiverS-Projekt: Heterogene Lerngruppen in Europa inklusionsorientiert unterrichten: Inspirierende Praktiken und Erkenntnisse aus Deutschland, Island, Litauen, Luxemburg, Schweden und Spanien. In: Andreas Köpfer/ Justin J.W. Powell/ Raphael Zahnd (Hrsg.): Handbuch Inklusion international. Globale, nationale und lokale Perspektiven auf Inklusive Bildung. International Handbook of Inclusive Education. Global, National and Local Perspectives, 357-382.

https://shop.budrich-academic.de/wp-content/uploads/2021/01/9783847415770.pdf, 27.02.2021



Autorengruppe Bildungsberichterstattung (Hrsg.) (2020): Bildung in Deutschland 2020.

Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Bildung in einer digitalisierten Welt. Im Auftrag der Kultusministerkonferenz und Bundesministerium für Bildung und Forschung. (352 S.)

Übersicht: https://www.bildungsbericht.de/de, bzw.: https://www.bildungsbericht.de/de/bildungsberichte-seit-2006/bildungsbericht-2020/pdf-dateien-2020/bildungsbericht-2020-barrierefrei.pdf, am 27.02.2021

Wichtige Ergebnisse im Überblick

A - Bildung im Spannungsfeld veränderter Rahmenbedingungen

B - Grundinformationen zu Bildung in Deutschland

C - Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung

D - Allgemeinbildende Schule und non-formale Lernwelten im Schulalter

F - Hochschule



OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) (Hrsg.) (2020):

Bildung auf einen Blick 2020. OECD-Indikatoren: Jährlich erscheinende Veröffentlichung der OECD, Originalfassung (englisch und französisch): Education at a Glance 2020: OECD Indicators.

https://www.oecd.org/berlin/publikationen/bildung-auf-einen-blick.htm, am 27.02.2021



Freiwald, Bent / Gommel, Martin / Krautreporter (2019):

Warum der viel zitierte „Bildungsmonitor“ nicht verrät, welches Bundesland die beste Bildung hat. NEWSLETTER ÜBER BESSERE BILDUNG

https://krautreporter.de/3029-warum-der-viel-zitierte-bildungsmonitor-nicht-verrat-welches-bundesland-die-beste-bildung-hat, 27.02.2021



Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hrsg.): Broschüre "Bildung und Forschung in Zahlen 2020" 

https://www.datenportal.bmbf.de/portal/de/brochure.html, am 27.02.2021



European Commission EACEA, National Policies Plattform Eurydice, Deutschland:

https://eacea.ec.europa.eu/national-policies/eurydice/content/germany_de, am 27.02.2021



Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.) (o.J.): Zahlen und Fakten: Europa.

unter: http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/europa/, am 27.02.2021



Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.) (o.J.): Zahlen und Fakten: Die soziale Situation in Deutschland. http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/soziale-situation-in-deutschland/, am 27.02.2021



Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus (Hrsg.) (2018): Dokumentation „Bayerns Schulen in Zahlen“. Webseite:

https://www.km.bayern.de/statistik, am 27.02.2019

2c


Moderation

durch Studierende



Wie Bildung Klassen schafft

Lernziel: Der Zusammenhang von BIldung und sozialer Ungleichheit - auch vor dem Hintergrund der Pandemie und ihrer Herausforderungen

3b


Moderation

durch Studierende


Best Practice


Lernziel: Vorstellung

und Beurteilungskriterien

für Best Practice -

mutmachende Schul- und

Unterrichtsmodelle

Studiengang: Frühkindliche inklusive Bildung (BIB)

Lehrveranstaltung P4

(Reflexion aus inklusionspädagogischer Perspektive)

1c

Tolerant? Sind wir selber #2 (1.21 min.)

https://www.youtube.com/watch?v=qO05Euyj1MU, am 27.02.2021


Soziales Experiment (30.01.2017): Uns verbindet mehr als wir denken.

https://www.youtube.com/watch?v=fNzmCloMxN8, am 27.02.2021, bzw. mit Kommentar auf Deutsch: https://www.youtube.com/watch?v=Q4oumMBBl2M, am 27.02.2021

Vertiefend:


Wie passen Förderpläne

und Inklusion

zusammen?


Boban, Ines / Hinz, Andreas (2007): Förderpläne – für integrative Erziehung überflüssig!? Aber was dann?? In: Mutzeck, Wolfgang (Hrsg.): Förderplanung. Grundlagen, Methoden, Alternativen. Weinheim und Basel: Beltz, S. 131-144



Kruschel, Robert / Hinz, Andreas (Hrsg.) (2015): Zukunftsplanung als Schlüsselelement von Inklusion. Praxis und Theorie personenzentrierter Planung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt



Boban, Ines (2011): Zukunftsfeste: Bürgerzentrierte Zukunftsplanung in einem Unterstützerkreis. Vortrag. Webseite:

https://slideplayer.org/slide/866233/,  am 27.02.2019



Boban, Ines / Hinz, Andreas (2012): Potenzial der Bürgerzentrierten Zukunftsplanung. Webseite: Inklusionspädagogik:

http://www.inklusionspaedagogik.de/index.php/zukunftsplanung, am 27.02.2019



Boban, Ines / Hinz, Andreas (1996): Integrative Prozesse auf der innerpsychischen Ebene. Thesenpapier zur Arbeitsgruppe „Innerpsychische Prozesse“ der Tagung der IntegrationsforscherInnen im Februar 1996 in Hamburg (2 S.)

http://bidok.uibk.ac.at/library/boban-innerpsychisch.html, am 27.02.2019




vertiefend:


Wocken Hans (2011): Sonderpädagogischer Förderbedarf als systemischer Begriff. In:

Das Haus der inklusiven Schule. Baustellen – Baupläne – Bausteine. Hamburg: Feldhaus, S. 12-18


Wocken Hans (2011): Restauration der Stigmatisierung! „Kritik der diagnosegeleiteten Integration“. In: Das Haus der inklusiven Schule. Baustellen – Baupläne – Bausteine. Hamburg: Feldhaus, S. 19-38


Ellinger, Stephan (2013): Förderung bei sozialer Benachteiligung. Reihe: Fördern lernen – Intervention. Band 1. Stuttgart: W. Kohlhammer



Sander, Alfred (2007): Zu Theorie und Praxis individueller Förderpläne für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf. In: Mutzeck, Wolfgang (Hrsg.): Förderplanung. Grundlagen, Methoden, Alternativen. Weinheim und Basel: Beltz, S. 14-32


Melzer, Conny / Mutzeck, Wolfgang (2007): Trends in der Förderplanung. In: Mutzeck, Wolfgang (Hrsg.): Förderplanung. Grundlagen, Methoden, Alternativen. Weinheim und Basel: Beltz, S. 240-250


Schlee, Jörg (2007): Fördern als planvolle Veränderung Subjektiver Theorien.

In: Mutzeck, Wolfgang (Hrsg.): Förderplanung. Grundlagen, Methoden, Alternativen. Weinheim und Basel: Beltz, S. 14-32

Reihe von Prof. Dr. Frank J. Müller: path2in-Lernpfade in die inklusive Pädagogik.

2b







Moderation

durch Studierende


UN-Konvention

über die Rechte

von Menschen

mit Behinderungen:


Lernziel:

Entstehung und Entwicklung der UN-BRK, die Bedeutung von Partizipation und der aktuelle Stand der Anwendung der UN-BRK in Deutschland

Deutsches Institut für Menschenrechte (o.J.): Themen: Rechte von Menschen mit Behinderungen. Übersichtswebseite:

https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/themen/rechte-von-menschen-mit-behinderungen, 27.02.2021



Deutsches Institut für Menschenrechte (o.J.): Themen: Rechte von Menschen mit Behinderungen. Bildung

https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/themen/rechte-von-menschen-mit-behinderungen/bildung, 27.02.2021



Deutsches Institut für Menschenrechte, Monitoringstelle UN-Behindertenrechtskonvention (o.J.):  Gleichberechtigung und Nichtdiskriminierung. Allgemeine Bemerkung Nr. 6 des UN-Ausschusses für die Rechte von Menschen mit Behinderungen.

https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/fileadmin/user_upload/Publikationen/Information/Information_Gleichberechtigung_und_Nichtdiskriminierung.pdf, 27.02.2021



Die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung

Deutsches Institut für Menschenrechte, Monitoringstelle, online unter:

http://www.institut-fuer-menschenrechte.de/monitoring-stelle-un-brk/un-behindertenrechtskonvention/, am 27.02.2021



Schattenübersetzung

"Schattenübersetzung" des Netzwerks Artikel 3 e.V.

Korrigierte Fassung der zwischen Deutschland, Liechtenstein, Österreich und der

Schweiz abgestimmten Übersetzung - Übereinkommen über die Rechte von Menschen

mit Behinderungen

PDF: http://www.netzwerk-artikel-3.de/attachments/article/89/089_schattenuebersetzung-endgs.pdf, am 27.02.2021



Der deutsche Text der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung in leichter Sprache:

Deutsches Institut für Menschenrechte (Hrsg.) (o.J.): Vertrag über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (barrierefrei)

http://www.ich-kenne-meine-rechte.de/, am 27.02.2021



bzw. die UN-BRK in leichter Sprache auch in einer anderen Aufmachung:


Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen  (o.J.): Die UN-Konvention.

https://www.behindertenbeauftragter.de/DE/LS/Koordinierungsstelle/UNKonvention/UNKonvention_node.html, am 27.02.2021



Den deutschen Text der UN-Behindertenrechtskonvention gibt es als Audiodateien in Leichter Sprache über die Webseite des Netzwerks Aetikel 3 e.V.:

http://www.netzwerk-artikel-3.de/index.php/info-material, am 27.02.2021





Kritik an der Umsetzungsqualität:


Allianz der Nichtregierungsorganisationen zur UN-Behindertenrechtskonvention - BRK-Allianz (2014): Die wichtigsten Dokumente der BRK-Allianz zur UN-BRK, dem Parallelbericht, zur Staatenprüfung sowie Abschließende Bemerkungen über den ersten Staatenbericht Deutschlands von den Vereinten Nationen, Ausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen vom 25. März.-17. April 2015

http://www.brk-allianz.de/index.php/parallel-bericht.html, am 27.02.2021



Erster Bericht der Zivilgesellschaft zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland (Berlin 2013)

vgl.: http://www.brk-allianz.de/index.php/parallel-bericht.html, am 27.02.2021



siehe darunter besonders:


Netzwerk ARTIKEL 3. Verein für Menschenrechte und Gleichstellung Behinderter e.V. (26.03.2015): Aktuelles

Staatenprüfung Deutschlands aus Sicht der Zivilgesellschaft, am 14.04.2015

http://www.netzwerk-artikel-3.de/index.php/120-staatenpruefung-deutschlands-aus-sicht-der-zivilgesellschaft, am 27.02.2021


Staatenprüfung 2018-2020:

https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/monitoring-stelle-un-brk/staatenpruefung-2018-2020/, am 27.02.2021


– Informationen zum Prüfverfahren

https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/das-institut/abteilungen/monitoring-stelle-un-behindertenrechtskonvention/staatenberichtsverfahren, am 27.02.2021


– Positionen der Monitoringstelle, siehe dort u.a. „Weitere Informationen“

https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/themen/rechte-von-menschen-mit-behinderungen/bildung, am 27.02.2021


– Dokumente zum Staatenberichtsverfahren

https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/das-institut/abteilungen/monitoring-stelle-un-behindertenrechtskonvention/staatenberichtsverfahren, am 27.02.2021


– Abschließende Bemerkungen von 2015

https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/publikationen/detail/crpd-abschliessende-bemerkungen-ueber-den-ersten-staatenbericht-deutschlands, am 27.02.2021

Videoclip: „deutsches föderales bildungssystem“ (2.05 min.):

http://www.youtube.com/watch?v=aIABLBj7sk4, am 27.02.2021



ZDF-Reportage: Panorama (2010): Wie Bildung Klassen schafft

Teil 1 (14.50min.): http://www.youtube.com/watch?v=kuUg84JkErE, am 27.02.2021

Teil 2 (14.44min.): http://www.youtube.com/watch?v=M3mCj7mYxek&feature=related, am 27.02.2021



BertelsmannStiftung (Gütersloh/Berlin, 30.03.2009): Video-Clip:

Sparen ist teuer: Die Folgen unzureichender Bildung (1.34 min.)

http://www.youtube.com/watch?v=SmesnZxAM3Q, am 27.02.2021



Prof. Dr. Andreas Schleicher von der OECD über:

Entkopplung von sozialer Herkunft und Bildungserfolg (10.16 min)

http://www.youtube.com/watch?v=a1UCrTdvmuI&feature=related, am 27.02.2021



Das Deutsche Schulportal (2021): Inklusion gelingt nicht, indem man einen Schalter umlegt.

https://deutsches-schulportal.de/bildungswesen/bildungsforscher-rolf-werning-inklusion-gelingt-nicht-indem-man-einen-schalter-umlegt/, 27.02.2021



Friedrich-Ebert-Stiftung (21.08.2020): Tablets als Retter in der Not? - Die Verstärkung der

Bildungsungleichheit während der coronabedingten Schulschließungen. Befunde des Nationalen Bildungsberichts 2020 ► Bildung und Wissenschaft. Friedrichs Bildungsblog

https://www.fes.de/themenportal-bildung-arbeit-digitalisierung/bildung/artikelseite-bildungsblog/tablets-als-retter-in-der-not-die-verstaerkung-der-bildungsungleichheit-waehrend-der-coronabedingten-schulschliessungen-befunde-des-nationalen-bildungsberichts-2020, 27.02.2021



Deutsche UNESCO-Kommission (2021): Inklusive Bildung in Zeiten von Corona stärken. Empfehlungen des Expertenkreises Inklusive Bildung. (3 S.)

https://www.unesco.de/sites/default/files/2020-09/Empfehlungen%20des%20Expertenkreises%20Inklusive%20Bildung_2020.pdf, 27.02.2021



Tillmann, Klaus Jürgen (2008): Die homogene Lerngruppe – oder: System jagt Fiktion. In: Otto, Hans-Uwe / Rauschenbach, Thomas (Hrsg.): Die andere Seite der Bildung. Zum Verhältnis von formellen und informellen Bildungsprozessen. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, S. 33-40 (6 Seiten)



Klemm / Stiftung Bertelsmann: Ausgaben für Nachhilfe – teuer und unfairer Ausgleich

für fehlende individuelle Förderung (mit allen brauchbaren Grafiken)

PDF-Publitation: http://www.bertelsmann-stiftung.de/de/publikationen/publikation/did/ausgaben-fuer-nachhilfe/, am 27.02.2019



BertelsmannStiftung: Video-Bericht, Gütersloh/Berlin, 28.01.2010:

Ausgaben für Nachhilfe: teurer und unfairer Ausgleich für fehlende individuelle Förderung (3.37 min.)

https://www.youtube.com/watch?v=mQzMg8LugIY, am 27.02.2019



Klemm / Stiftung Bertelsmann: "Sitzenbleiben" kostet knapp eine Milliarde Euro – Studie zur Klassenwiederholungen zeigt: "Teuer und unwirksam“.

PRESSEMITTEILUNG, 03.09.2009, GÜTERSLOH

http://www.bertelsmann-stiftung.de/de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilung/pid/sitzenbleiben-kostet-knapp-eine-milliarde-euro/, am 27.02.2019



Klemm / Stiftung Bertelsmann: Jugendliche ohne Hauptschulabschluss: große Unterschiede zwischen Ost und West – Studie der Bertelsmann Stiftung: Vor allem Förderschüler bleiben oft ohne Abschluss - enorme Unterschiede auf Länderebene und bei den Städten und Gemeinden (mit allen brauchbaren Grafiken)

http://www.bertelsmann-stiftung.de/de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilung/pid/jugendliche-ohne-hauptschulabschluss-grosse-unterschiede-zwischen-ost-und-west/, am 27.02.2019



BertelsmannStiftung: Video-Bericht, Gütersloh/Berlin, 12.04.2011:

Sparen ist teuer: Die Folgen unzureichender Bildung. (30.05 min)

http://www.youtube.com/watch?v=Aylq9HPAaFI, am 27.02.2019

2d


Moderation

durch Studierende


Schwerpunkt:

Bildungspanik



Lernziel:

Bildungsaspirationen

und gesellschaftlicher

Wandel - Auswirkungen

struktureller Veränderungen durch

Bildungsteilhabe


Pisa Studie-Deutschland auf dem letzten Platz bei Chancengleichheit (1.30 min).mp4

http://www.youtube.com/watch?v=zKb59bmNqn0, am 27.02.2021



Bildungschancen in Deutschland (6.18min.)

http://www.youtube.com/watch?v=BJ4OkS1vrG4&feature=related, am 27.02.2021



Bude, Heinz (2011): Bildungspanik. Was unsere Gesellschaft spaltet.

München: Hanser

http://www.amazon.de/Bildungspanik-Was-unsere-Gesellschaft-spaltet/dp/3446237615, am 27.02.2019



Video:

Bude, Heinz (2013): Bildungspanik schadet dem gesellschaftlichen Zusammenhalt. Vortrag auf dem Caritas Bundeskongress in Berlin. (32.18 min.)

https://www.youtube.com/watch?v=oaXjlB-joOQ, am 27.02.2021



Bude, Heinz (2015): Gesellschaft der Angst. Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), Hamburger Edition

https://www.hamburger-edition.de/buecher-e-books/artikel-detail/d/1929/Gesellschaft_der_Angst_%28Print%29/28/, am 27.02.2019



Helbig, Marcel / Gresch, Cornelia (2013):  WZBrief Bildung (26. Dezember 2013): Soziale Spaltung am Ende der Grundschule. Wo Eltern das letzte Wort haben, kommen noch weniger Arbeiterkinder aufs Gymnasium. Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). (6 Seiten)

http://bibliothek.wzb.eu/wzbrief-bildung/WZBriefBildung262013_helbig_gresch.pdf, am 27.01.2021



Dorrance, Carmen (2013): Zugehörigkeit und soziale Differenz im Elementarbereich (Teil 1). Inklusion in Zeiten der Entsolidarisierung. In: Gemeinsam leben. Zeitschrift für Inklusion. (21)3/2013, S. 141-151



Dorrance, Carmen (2014): Zugehörigkeit und soziale Differenz (Fortsetzung). Inklusion in Zeiten der Entsolidarisierung. In: Gemeinsam leben. Zeitschrift für Inklusion. (22) 2/2014, S. 78-88



Spiel zur Menschenrechtsbildung für die schulische und außerschulische Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen: „Ein Schritt nach vorn“ in:

polis aktuell 2010/1: Armut in Österreich, S. 12-14

online in: kompass.humanrights.ch:

http://kompass.humanrights.ch/cms/front_content.php?idcatart=302, am 27.02.2021



Weitere Spiele zur Menschenrechtsbildung für die schulische und außerschulische Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf:

http://kompass.humanrights.ch/cms/front_content.php, am 27.02.2021, bzw.

http://kompass.humanrights.ch/cms/front_content.php?idcatart=40&lang=1, am 27.02.21



ZDF-Zeit: Arm und Reich – Wie geteilt ist Deutschland? (43.29 min.)

https://www.youtube.com/watch?v=4uVyJJ_0VBI, am 27.02.2021

3a


Moderation

durch Studierende


Ressourcenorientierung

und das Problem der Leistungsbewertung


Lernziel:

Inklusionsorientierte

Förderkonzepte und

-verständnisse; 

Ressourcen- versus

Defizitorientierung

und das Problem der Leistungsbewertung

Wollen wir tanzen?- ¿Bailamos? (3.41min.) DEUTSCHE Untertitel

https://www.youtube.com/watch?v=Fk7AZXYT0nQ, am 27.02.2021



Czerny, Sabine (2012): Was wir unseren Kindern in der Schule antun ... und was wir dagegen tun können. München: Heyne

Werbefilm dazu (2.31min.):

http://www.youtube.com/watch?v=Tst3y8sRxZ8, am 27.02.2021

ZDF-Mittagsmagazin vom 17.06.11, Sabine Czerny:

http://www.youtube.com/watch?v=JiT0nF7PM10, am 27.02.2021



Süddeutsche.de, Bildung (vom 17.02.2012): Zensuren in Schulzeugnissen:

"Noten sind ungerecht und subjektiv"

http://www.sueddeutsche.de/bildung/zensuren-in-schulzeugnissen-noten-sind-ungerecht-und-subjektiv-1.1286734, am 27.02.2021



Prof. Dr. Brügelmann, Hans (2020): Leistungsbeurteilung und -bewertung. Reihe von Prof. Dr. Frank J. Müller: path2in-Lernpfade in die inklusive Pädagogik.

https://path2in.uni-bremen.de/2020/05/01/prof-dr-hans-bruegelmann-leistungsbeurteilung-und-bewertung/, am 27.02.2021



Gemeinsam Lernen, Zeitschrift für Schule, Pädagogik und Gesellschaft (3/2019): Ohne Noten (Titel der Ausgabe). Vierteljahreszeitschrift. 5. Jg.

https://www.gemeinsam-lernen-online.de/heftbestellung/, 27.02.2021



Gemeinsam Lernen, Zeitschrift für Schule, Pädagogik und Gesellschaft (2/2016):

Leistungen ermitteln – Lernen fördern

https://www.gemeinsam-lernen-online.de/heftbestellung/, 27.02.2021



Klenk, Gerald (2021): LERNRÜCKSTÄNDE AUFHOLEN. Lernwirkstatt Inklusion.

https://lernwirkstatt-inklusion-nl.de, 27.02.2021



Quarks & Co. (11.07.2017): Quarks & Co- Wozu brauchen wir Schulnoten?

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/quarks-und-co/video-wozu-brauchen-wir-schulnoten-102.html, am 27.02.2021



Schöler, Jutta (2009): Alle sind verschieden. Auf dem Weg zur Inklusion in der Schule. Weinheim: Beltz

daraus ausgewählt: Leistungsbeurteilung und Inklusion (S. 57-68)

3c








Moderation

durch Studierende











Unkonventionelle Lernsettings


Lernziel:

Das Beispiel

demokratischer Schulen - eine Alternative zu Fördersettings?

Boban, Ines/Kruschel, Robert/Wetzel, Anja (2013): Doing Inclusion – radikal und ,expansiv‘. In: Dorrance, Carmen/Dannenbeck, Clemens (Hrsg.): Doing inclusion. Inklusion in einer nicht inklusiven Gesellschaft. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 72-84


Kruschel, Robert (2017): Menschenrechtsbasierte Bildung. Inklusive und Demokratische Lern- und Erfahrungswelten im Fokus. Bad Heilbrunn: Klinkhardt


Geiter, John/Hanke, Uwe (2008): Autonomie statt Anpassung. Pär Ahlbom: Intuitive Pädagogik. DVD. schönemetzer, 57min.

Trailer (4,20min.): www.youtube.com/watch?v=CWfFd568iX4, am 27.02.2021



Passend dazu ist ein Themenschwerpunkt aus „unerzogen“ denkbar:

http://www.unerzogen-magazin.de, am 27.02.2021



Gabbert, Jan (o.J.): Demokratische Schulen / Democratic Schools. a K.R.Ä.T.Z.Ä. project. www.demokratische-schulen.de, am 27.02.2021


Stella (Absolventin der demokratischen Schule Kapriole, Freiburg) (20.20min.)

https://www.youtube.com/watch?v=lpvzVM931To, am 27.02.2021


Interview Leonhard (Absolvent der demokratischen Schule Kapriole, Freiburg) (25.07min.)

https://www.youtube.com/watch?v=k4dkvD-kh5Q, am 27.02.2021


so?:

„Mit der Schule ist es wie mit der Medizin, sie muss bitter schmecken,

sonst nützt sie nichts.“ (Die Feuerzangenbowle, 1944)

oder?:

Stern, André (2009): "...und ich war nie in der Schule":

Geschichte eines glücklichen Kindes. Verlag: Zabert Sandmann


André Stern Porträt / TV ZDF "Heute in Europa" (2.41 Min.)

http://www.youtube.com/watch?v=XdsyQDqgpBg, am 27.02.2021

oder: André Stern Porträt, TV 3sat "Vivo" (5.06 Min.)

http://www.youtube.com/watch?v=xFOK3pi7rc8&feature=related, am 27.02.2021

oder: André Stern bei AFP TV (2.35 Min.)

http://www.youtube.com/watch?v=LKhkHC5mQC8&NR=1, am 27.02.2021

3d



Moderation

durch Studierende


Inflation

von Diagnosen

Lernziele:

- Kritik der Diagnostik

  1. -Wege zu einer inklusionsorientierten

  Diagnostik

Prof. Dr. Prengel, Annedore (2020): Diagnostik – Aufgaben und Formen. Reihe von Prof. Dr. Frank J. Müller: path2in-Lernpfade in die inklusive Pädagogik.

https://path2in.uni-bremen.de/themen/diagnostik/, 27.02.2021



Boban, Ines / Prof. Dr. Hinz, Andreas (2020): Diagnostik – Aufgaben und Formen. Reihe von Prof. Dr. Frank J. Müller: path2in-Lernpfade in die inklusive Pädagogik.

https://path2in.uni-bremen.de/themen/diagnostik/, 27.02.2021



Allen Frances (2013): Normal. Gegen die Inflation psychiatrischer Diagnosen: Der Kampf um die Definition geistiger Gesundheit. Köln: Dumont. Teil I, Kapitel 3: Diagnostische Inflation (125-173)

Empfehlung:


Reihe von Prof. Dr. Frank J. Müller: path2in-Lernpfade in die inklusive Pädagogik.

https://path2in.uni-bremen.de/themen/, 27.02.2021

Themen

Die folgende Liste bietet einen Überblick über die bereits geführten Interviews und die dort abgebildeten Themen. Wir sind derzeit dabei die Videos zu schneiden und hochzuladen.

Die fertigen Seiten werden unten verlinkt. Ggf. ist der Podcast zu einem Thema aber schon vorher erschienen.


  1. 1Begriffliche Grundlagen

  2. 2Bildungsbegriff & Kulturtechniken

  3. 3Menschenrechtsbasierte Bildung & Demokratische Schule

  4. 4Diagnostik – Aufgaben und Formen

  5. 5Pädagogische Beziehungen

  6. 6Unterricht

    1. 1Didaktik – Methoden & Maßnahmen

    2. 2Gemeinsamkeit und Individualisierung

    3. 3Unterrichtsprinzipien für den inklusiven Unterricht

    4. 4Leistungsbeurteilung und -bewertung

  7. 7Digitalisierung und Inklusion

    1. 1Exkurs: Open Educational Resources in Norwegen

  8. 8Zusammenarbeit im Team

  9. 9Qualitätsentwicklung in Schule

  10. 10Inklusive Begabungsförderung

  11. 11Prävention, Intervention, Therapie & Pflege

  12. 12Unterstützungssysteme (Assistenz)

  13. 13Inklusive Schularchitektur und Raumgestaltung

  14. 14Gesetzliche Grundlagen und wie man Spielräume kreativ nutzen kann

  15. 15Schule aus Sicht von (ehemaligen) Schüler_innen

  16. 16Gemeinsamer Unterricht als Organisationsform

  17. 17Sonderschule als Organisationsform

  18. 18Inklusion in der Sekundarstufe

  19. 19Menschen mit Beeinträchtigungen im Arbeitsleben

    1. 1Übergang ins Berufsleben

    2. 2Unterstützte Beschäftigung

  20. 20Persönliche Zukunftsplanung

  21. 21Eigenständig Wohnen

  22. 22Selbstbestimmung – Leben mit Assistenz

  23. 23Freizeitgestaltung

  24. 24Sichtweisen von Menschen mit Beeinträchtigung

  25. 25Eltern

    1. 1Engagement von Eltern

    2. 2Elternwahlrecht

    3. 3Sichtweisen von Eltern

    4. 4Kooperation mit Eltern

  26. 26Sichtweisen von Geschwistern

  27. 27Unterstützungspotential aus dem Umfeld

  28. 28Lebenslagen von Kindern und Jugendlichen

  29. 29Sonderpädagogik im Nationalsozialismus

  30. 30Komplexe Beeinträchtigungen

  31. 31Unterstützte Kommunikation

  32. 32Syndrome

    1. 1Trisomie 21

    2. 2Fetales Alkoholsyndrom

    3. 3Muskeldystrophie

    4. 4Rubinstein-Taybi

    5. 5Autismus

    6. 6Das fragile X-Syndrom



Folgende Personen haben wir bereits befragt:


  1. Prof. Dr. Annedore Prengel,

  2. Prof. Dr. Dagmar Hänsel,

  3. Carina Kühne,

  4. Christine Carstens,

  5. Dr. Christoph Dönges,

  6. Prof. Dr. Frank J. Müller

  7. Dr. Katja Scheidt,

  8. Eckhard Feige,

  9. Elke Gerdes,

  10. Eva Köhn,

  11. Prof. Dr. Hans Brügelmann,

  12. Ines Boban & Prof. Dr. Andreas Hinz,

  13. Ines Rosemann-Schmidt & Christin Blohme,

  14. Jeremias Thiel,

  15. Prof. Dr. Jutta Schöler,

  16. Linus Bade & Jasper Dombrowski,

  17. Marlies Winkelheide,

  18. Michael Evers,

  19. Muhannad Sarha & Zijush Djeladin,

  20. Reinhard Stähling & Barbara Wenders,

  21. Prof. Dr. Simone Seitz,

  22. Prof. Dr. Stefan Doose und

  23. Torben Rieckmann.


Die Videos werden nach und nach eingestellt. Die Podcasts sind ggf. schon verfügbar.

Im vorangegangenen Projekt wurden die folgenden Personen befragt:


  1. Alfred Sander

  2. Hans Eberwein

  3. Helmut Reiser

  4. Jutta Schöler

  5. Rainer Maikowski

  6. Reimer Kornmann

  7. Ulf Preuss-Lausitz

  8. Ulrike Schildmann

  9. Wolfgang Jantzen

  10. Annedore Prengel

  11. Georg Feuser

  12. Irmtraud Schnell

  13. Helga Deppe-Wolfinger

  14. Hans Wocken

  15. Nina Hömberg

  16. Volker Schönwiese

  17. Walther Dreher

  18. Wolfgang Podlesch

Das Deutsche Schulportal (2021): Schule in Zeiten von Corona

Gelungener Wechsel von Präsenz- und Fernunterricht

https://deutsches-schulportal.de/konzepte/gelungener-wechsel-von-praesenz-und-fernunterricht/, am 27.02.2021



Homeschooling 2.0 - Eine Schule zeigt, wie es geht (23.02.2021), Doku & Reportage

hr-fernsehen. (30min.)

https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/homeschooling-20---eine-schule-zeigt-wie-es-geht,video-144444.html, 27.02.21



Kahl, Reinhard (o.J.): Spitze - Schulen am Wendekreis der Pädagogik.

Warum Schulen in Skandinavien gelingen. Film

Filmübersicht: http://www.archiv-der-zukunft.de/Filmuebersicht.php

Filmclip: http://www.youtube.com/watch?v=zlQSrjRRzW0&feature=related (7.54 min.), am 27.02.2021



Reinhard Kahl, Archiv (o.J.):


Reinhard Kahl (2007): Lernen kann man immer. (8.39min.)

https://www.youtube.com/watch?v=1PAXjHvQAWc, am 27.02.2021


Reinhard Kahl (2007): Der Lehrer als Gastgeber. (3.04min.)

https://www.youtube.com/watch?v=_crUsS3h5Wo, am 27.02.2021


Reinhard Kahl (2007): Anschlüsse statt Abschlüsse. (3.30min.)

https://www.youtube.com/watch?v=Kc2mjuOGwk8, am 27.02.2021


Kahl, Reinhard (o.J.): Treibhäuser der Zukunft:

https://www.youtube.com/watch?v=foxcULxYcUs, am 27.02.2021

Filmausschnitt (4.32 min.)

https://www.youtube.com/watch?v=TM2-cG4OTBA, am 27.02.2021


Archiv der Zukunft (o.J.): Liste der verfügbaren Filme und anklickbare Trailer:

http://www.archiv-der-zukunft.de/Filmuebersicht.php, am 27.02.2021


7a-Aaron Schaal (2.33min).mp4

http://www.youtube.com/watch?v=d2zkge9bcNc, am 27.02.2021



Jakob Muth-Preis: Übersichtswebseite: http://www.jakobmuthpreis.de


Preisträger: http://www.jakobmuthpreis.de/preistraeger/, am 27.02.2019

darunter, u.a.:

Volksschule Thalmässing

http://www.jakobmuthpreis.de/preistraeger/preistraeger-2016/grund-und-mittelschule-thalmaessing/, am 27.02.2019

Volksschule Thalmässing, Webseite: http://www.vs-thalmaessing.de/, am 27.02.2019

Volksschule Thalmässing, Schulkonzept:

http://vs-thalmaessing.de/category/schulkonzept, am 27.02.2019